13.06.2024

FC Luzern kleidet Erreà bis 2029 ein

Ab der nächsten Saison wird Erreà neuer technischer Sponsor des FC Luzern dank eines mehrjährigen Vertrags, der bis 2029 gilt.

 

Der 1901gegründete FC Luzern ist ein historischer Verein im Schweizer Fußball, der eine Liga und drei Schweizer Pokalegewonnen hat. Die Mannschaft trägt ihre Heimspiele in der Swissporarenaaus, einem modernen Stadion mit mehr als 16.000 Plätzen. Der Verein in den Farben Blau und Weißhat eine begeisterte Fangemeinde und ist in der Stadt Luzern sehr präsent.

 

Erreà wird nicht nur Sportbekleidung für alle Teams anbieten, sondern den FC Luzern auch im Bereich Streetwear mit der Linie Republic unterstützen und im Fanshop stark vertreten sein.

 

„Wir freuen uns sehr, die Marke Erreà in den kommenden Jahren in der Schweiz vertreten zu können“, sagt FCL-Präsident Stefan Wolf über den neuen Sponsor. „In den letzten Monaten haben wir verschiedene Optionen geprüft und schon bei den ersten Gesprächen mit den Verantwortlichen von Erreà hatten wir ein sehr positives Gefühl.“ „Bei unseren Besuchen in Parma waren wir nicht nur von den Produkten, sondern auch von der familiären Atmosphäre und der schnellen Kommunikation beeindruckt. Wir sind überzeugt, dass wir uns auf eine spannende und positive Zusammenarbeit mit Erreà freuen können.“

 

Angelo Gandolfi, Präsident von Erreà, bestätigte: „Wir freuen uns sehr, das Projekt des FC Luzern unterstützen zu können. Es handelt sich um eine völlig neue, motivierende Initiative, die uns die Chance bietet, von null angefangen etwas Bedeutendes aufzubauen. Wir werden unseren ganzen Erfahrungsschatz der letzten Jahre in diesem tollen Sport bereitstellen und eng mit dem Team zusammenarbeiten. Wir teilen die gleiche Leidenschaft und Entschlossenheit und sind überzeugt, dass wir gemeinsam, mit vereinten Kräften, außerordentliche Ergebnisse erreichen können. Unser Ziel ist es, den Verein zu unterstützen und zu seiner Entwicklung und seinem Erfolg beizutragen.“

 

 

 

 

 

 

 

 

Share on